Stubenkater & Co.

Glubeli's Geschichte:

ja, hier ist also Platz für meine Geschichte. Von mir der Lieblingskatze. Keine Angst, ich schreibe keine Romane, will ja dann noch schlafen. Ich bin Glubeli-Bossa-Nova-NitroPenta. Ich bin 2005 am Montag, nach dem verregneten Gurnigelrennen (damit habe ich aber nichts zu tun), bei ma.ri's Arbeitsstelle aufgetaucht. Ich war noch sehr klein und unglaublich hungrig und war sooooooo nervig und nervös und habe sooooo oft gemiaut, dass ma.ri mich endlich in den Hamsterbau mitnahm. Mich wollte sonst niemand haben. Alle Nachbarn in der Umgebung lehnten dankend ab und dabei kannten sie mich nicht mal, so was....

Ich war durcheinander, total verwahrlost und sehr sehr hungrig.... also habe ich mich im Hamsterbau echt angestrengt, habe nur noch geschnurrt, wollte immer spielen, war soooooo herzig, soooo charmant und wurde dann eines Tages der Liebling im Haus. So geht das!

 

Züsi, la Büsi

Bonjour, ich bin Züsi, la Büsi. Seit Februar 2007 lebe ich bei Glubeli. Ich kam alleine - und eben doch nicht. Anfangs April waren über Nacht 4 junge Kätzchen mehr im Hamsterbau und Glubeli war plötzlich Onkel. So geht das bei mir! Meine Kätzchen waren wie das A-Team:  es lief immer was mit ihnen. Das schönste von ihnen, Faceman alias Süchu, lebt immer noch hier.

 

Süchu (Faceman)

Tschou zäme, ich bin's, der Süchu. Ich bin auch oft ein Süchu, aber ein schöner. Bin sportlich, elegant und schneller als Glübu.

 

Dann gibts noch das Objekt der Begierde für uns: Kanarienvögelchen und Wellensittiche. Aber komischerweise dürfen wir nicht zusammen "spielen". Als Katze wäre das doch so "gewinnbringend". Miau. Schade, so schlafe ich noch eine Runde länger...

 

Ida Lisa 

Hat keine Zeit, ist die tolle Outdoorkatze und jagt lieber echte Mäuse als über PS zu schreiben. 

Die Saison 2014 ist schon wieder vorbei, und ich, Glubeli, muss mich unbedingt meinem Hobby zuwenden: schlafen. Miau.

 

....